Allgemein
 
  • Home
  •  
      Outdoortreffs
     
  • PLZ 00000 (24)
  •  
  • PLZ 10000 (4)
  •  
  • PLZ 20000 (61)
  •  
  • PLZ 30000 (29)
  •  
  • PLZ 40000 (41)
  •  
  • PLZ 50000 (46)
  •  
  • PLZ 60000 (31)
  •  
  • PLZ 70000 (24)
  •  
  • PLZ 80000 (13)
  •  
  • PLZ 90000 (27)
  •  
      Treffpunkt melden
     
  • Parkplatztreff
  •  
      Mehr Rastplatzsex
     
  • Rastplatzsex
  • Outdoortreffen
  •  
     Mediadaten
     
  • Parkplatztreffs:
  • 300


    Mehr Parkplatzsex!

     
    Diese Frauen stehen auf Parkplatzsex

    A7 Hannover – Kassel, Abfahrt Northeim Nord, in Richtung Northeim fahren. In Northeim rechts über die ICE-Trasse und dann links auf den landwirtschaftlichen, aber geteerten Weg. Nach 600m unter der Eisenbahnunterführung hindurch und rechts abbiegen. Unter der Brücke finden die Treffen meist am Wochenende nach Einbruch der Dunkelheit statt, Paare und Spanner

    Am Freibad in Bad Oeynhausen (Sielbad) treffen sich donnerstags bis sonntags nach 20Uhr Paare, Singles, Spanner, Bi-Männer und Gays. Blickkontakt oder eine Zeitschrift in der Ablage vorne dient als Erkennungszeichen.

    Nach 20Uhr finden spontane Treffs für Gays und Singles am Parkplatz in Dutenhofen am Globus-Markt beim Angelteich an den Seen statt.

    Die A2 fahrend in Richtung Berlin, Abfahrt Waggum runter, rechts halten und an der Kreuzung links. In den Wald links rein fahren, dann erscheint eine lange Einfahrt auf der rechten Seite.

    Der laut Erfahrungsberichten größte Geheimtipp: B497 zwischen Holzminden und Neuhaus, auf den ersten Parkplatz (1,8km) nach der Ortschaft Mühlenberg abbiegen und nach 50m direkt noch mal rechts abbiegen. Tische, Bänke und alles schön versteckt, lassen sich dort Paare und Gays zusehen und oftmals auch mitmachen. Idealer Zeitpunkt ist am Wochenende nach 22Uhr. Als Erkennungszeichen soll das Standlicht auf der rechten Seite und dreimaliges Fernlichtaufblinken helfen.

    Höxter – Kassel: exakt 2km nach dem Ortsausgang Beverungen in Fahrtrichtung Kassel ist auf der rechten Seite, direkt hinter einer starken Linkskurve eine geteerte Einfahrt. Als Erkennungszeichen soll das Standlicht auf der rechten Seite und dreimaliges Fernlichtaufblinken helfen.

    Zwischen Halberstadt und Blankenburg gibt es einen Parkplatz im Wald auf dem sich Bi-Männer und Gays vergnügen.

    Mittwochstreff für Paare und Einzelpersonen ist der Parkplatz Hesseltal an der B68 knapp 2km nach dem Ortsausgang Halle/W. Laut Erfahrungsberichten ist hier aber nur noch sehr selten etwas los.

    Ein großer Rastplatz mit großem Waldstück befindet sich an der Bundesstrasse nach Braunschweig kurz nach der Abfahrt B4-Gifhorn-Süd/Heidland, wo sich meist Bi-Männer und sehr spät vereinzelt auch Paare treffen.

    Bi-Treff an der A395. Von Braunschweig in Richtung Bad Harzburg gibt es an der Talbrücke Warnetal einen Rastplatz.

    Zwischen Kassel und Marburg erscheint der Parkplatz Gudensberg, der durch eine Brücke mit der Gegenseite verbunden ist. Auf ihm treffen sich Gays und vereinzelt auch Paare.

    Auf der Fahrt von Giessen nach Hanau bietet sich der Parkplatz nach der Ausfahrt Münzenberg/Lich an zu verweilen. Des öfteren treffen sich dort Paare und Spanner.

    Der 2.Parkplatz nach Dillenburg in Richtung Siegen ist ein netter Ort mit angrenzendem Wald, auf dem sich aber fast ausschließlich Männer zu zeigen geben.

    In Fahrtrichtung Dortmund, lassen sich auf dem ersten Parkplatz mit WC nach dem Autobahnkreuz Wünnenberg-Haaren Männer beim Sex beobachten.

    Wenn ihr von der A2 in Richtung Paderborn an der Abfahrt Stuckenbrock rechts auf die Bundesstrasse abbiegt, kommt nach etwa 100m ein Treff, an dem sich hauptsächlich Gays finden lassen.

    Paderborn – Bielefeld: zwischen Schloss Neuhaus und Paderborn-Sennlager herrscht Betrieb auf dem dazwischen liegenden Rastplatz: meist Männer, aber auch Frauen und Paare wurden gesichtet.

    Ein weiteres Plätzchen für Gays liegt von der A2 kommend, auf die A7 Richtung Hamburg fahrend nach nur 800m.

    Ein neuer Parkplatz zwischen Mellendorf und Großburgwedel dient als Treff für Paare und Singles.

    Ein Ort für Paare, Gays und Singles lässt sich zwischen Bockenem und Sz-Dreieck finden.

    Ein recht schöner Platz lässt sich an der A7 zwischen Göttingen und Kassel, kurz vor der Ausfahrt Kassel-Nord begutachten. Hinter dem Parkplatz verläuft ein kleiner Weg, der zu einer Lichtung führt, wo sich nicht selten Bi-Männer herumtreiben.

    Auf dem Parkplatz Northeim (Richtung Kassel) sind wochenends nach 21Uhr Einzelfrauen, Gays und Bi-Männer zu finden.

    Zwischen Melsungen und Cuxhagen liegt in Fahrtrichtung Hannover ein Plätzchen, wo sich Gays und Fernfahrer die Zeit vertreiben.

    Auf dem Park-and-Ride-Platz bei Reiskirchen treffen sich Paare und Männer.

    Oder bis Lich, 2km in den Wald fahren. Dort treffen sich Paare, Männer, laut Erfahrungsberichten sehr zu empfehlen…

    Bis Butzbach fahren und dann 10km in den Wald fahren.

    Hannover – Dortmund zwischen der Ausfahrt Veltheim und Porta Westfalica: In den Wald gehen, dort treffen sich oft Bi-Herren und Gays, aber auch Paare um zusehen zu lassen.

    Von Dortmund kommend nach der Abfahrt Hannover Nord / Langenhagen erreicht man nach 800m einen Parkplatz. Am Anfang führt ein Weg über den Rasen in den Wald, weiter bis in ein kleines Waldstück. Am Wochenende ist nach Einbrauch der Dunkelheit viel los: Paare, Männer, Gays, Transvestiten…

    Viele Gays erscheinen auf der A2 Richtung Dortmund, zwischen Bielefeld und Herford. Willige Männer sind an ihrem ziellosen Umhrlaufen zu erkennen.

    Auf den Parkplätzen Hannover Garbsen in beide Richtungen. Man kann unter der Brücke zwischen beiden Plätzen wechseln Neben dem Parkplatz Richtung Hannover ist ein Waldgebiet mit Parkplatz (Garbsener Schweiz) und das Naherholungsgebiet „Blauer See“. Auf beiden Parkplätzen finden sich gelegentlich Paare und Männer ein.

    Hier nicht fündig geworden?
    Versuchen Sie es doch einmal in der Premium Parkplatzsex-Datenbank