Allgemein
 
  • Home
  •  
      Outdoortreffs
     
  • PLZ 00000 (24)
  •  
  • PLZ 10000 (4)
  •  
  • PLZ 20000 (61)
  •  
  • PLZ 30000 (29)
  •  
  • PLZ 40000 (41)
  •  
  • PLZ 50000 (46)
  •  
  • PLZ 60000 (31)
  •  
  • PLZ 70000 (24)
  •  
  • PLZ 80000 (13)
  •  
  • PLZ 90000 (27)
  •  
      Treffpunkt melden
     
  • Parkplatztreff
  •  
      Mehr Rastplatzsex
     
  • Rastplatzsex
  • Outdoortreffen
  •  
     Mediadaten
     
  • Parkplatztreffs:
  • 300


    Mehr Parkplatzsex!

     
    Diese Frauen stehen auf Parkplatzsex

    jeden Mittwoch warten einige Männer auf wilige Frauen meistens gegen 10 Uhr ich binn auch meitens dabei angrenzender Wald sehr zu empfehlen auch für Frauen

    Auf dem höchsten Punkt der L1028 von Tambach-Dietharz nach Schmalkalden, befindet sich ein kleiner gut geschützter und idyllischer Parkplatz direkt hinter einer Bushaltestelle. Paare und Voyeure.

    Auf dem Frankenschnellweg zwischen Nürnberg und Bamberg treffen sich meist freitags und samstags nach 20Uhr regelmäßig Männer auf dem großen Parkplatz nach der Ausfahrt Forchheim. Auch Paare wurden schon beobachtet.

    Wenn man in das GVL Linderbach einfährt, gelangt man zu einem Kreisverkehr, den man rechts verlässt. Dem Strassenverlauf für 200m gefolgt, liegt hinter einem Bürogebäude ein Parkplatz, wo Singles (Männer und Frauen), sowie Paare sich gelegentlich aufhalten.

    Wochenends treffen sich Paare und Singles auf dem Uniparkplatz.

    Die Abfahrt Schweinfurt Hafen Ost nehmen und dann die B286 Richtung Stadtmitte fahren. An der 1.Abfahrt rechts bis zur Ampel. Dann links bis zum Industriegebiet (800m) und dann noch mal knapp 800m bis zum Parkplatz am See. Gute Deckung ist vorhanden, weshalb sich hier gerne Paare vergnügen. Des öfteren wird die Tischtennisplatte gerne umfunktionalisiert.

    Laut Erfahrungsberichten ein top Platz! Anfahrt: A3, Ausfahrt Hengersberg, von Passau kommend links und noch mal links abbiegen, von Deggendorf kommend rechts abbiegen und bis zur Autobahnunterführung unter die Brücke abbiegen. Gays, Paare, Voyeuere, Singles.

    An der B25, der Verbindungsstrasse von A6 und A7 zwischen Wörnitz und Dorfgüttingen, kommt in Richtung Wörnitz nach nur 1 km ein Parkplatz, der schön und sauber ist und auf dem sich am Wochenende gerne Paare treffen.

    Gays und Bi-Männer vergnügen sich an der B20. Von Cham kommend in Richtung Straubing sind es vom Kreisverkehr nur ein paar Meter zu besagtem Parkplatz.

    Zwischen den beiden Ausfahrten von Abensberg ist hin und wieder eine Frau und legt Hand an.

    Absoluter Geheimtipp laut Erfahrungsberichten: Zwischen Erfurt und Arnstadt liegt der Parkplatz von Möbel Höffner. Dort geht es zur Sache, obwohl es sehr hell ist. Oft finden sich dort Pärchen ein.

    Von Regensburg Richtung Wieden (Hof) fahren und zwischen den Abfahren Wernberg-Köblitz und Luhe-Wildenau Rast machen. Eine Treppe führt einen Weg hinauf zu einer Bank wo die Post abgehen soll. Meist Gays.

    Auf der A93 zwischen Teublitz und Ponholz liegt ein Parkplatz, der gelegentlich besucht wird.

    Ab der Dämmerung sind Gays an der Ausfahrt Erlangen/Eltersdorf am Ende der Autobahnüberfahrt auf einem Parkplatz mit Waldgebiet anzutreffen.

    Rastplatz Schmira, ist zwischen Kreuz Erfurt und der Abfahrt Erfurt Flughafen beheimatet. Hier finden sich Gays und Paare ein um zusehen und mitmachen zu lassen.

    Weniger Paare, dafür Gays sind auf dem Parkplatz zwischen Hassfurt und Schonungen zu finden.

    Im hinteren Bereich der Rastanlagen Nordhausen –Werther treffen sich Bi-Männer und ab und zu auch Paare.

    Nordbayern/Oberfranken, seine Frauen und Paare aus der Umgebung laden mit der Rastanlage Münchberg ein. Die Anfahrt erfolgt über die A9, Ausfahrt Münchberg/Nord, direkt hinter dem Mercedes-Händler (von weiten zu sehen).

    In beiden Richtungen befinden sich zwischen Kitzingen und Marktbreit drei Parkplätze, die von Paaren gerne abwechselnd angefahren werden. Am besten besucht scheint der Parkplatz Richtung Ulm vor Marktbreit zu sein. Die beste Uhrzeit ist nach Einbruch der Dunkelheit nach 22Uhr wochenends.

    Parkplatz zwischen Rednitzhembach und Wendelstein. Der Platz, auf dem sich Paare und vorwiegen Gays einfinden, liegt unmittelbar neben dem Main/Donaukanal.

    Bi-Herren und hin und wieder voyeuristisch veranlagte Paare findet man auf dem Parkplatz der A6 Nürnberg-Heilbronn zwischen Herrieden und Ansbach auf beiden Seiten.

    In beide Richtungen befindet sich zwischen Amberg-Süd und Amberg-West ein Ruheplatz für Trucker und Gays.

    Trucker- und Gaytreffpunkt auf der A4 liegt bei Obersuhl zwischen Eisenach und Bad Hersfeld.

    Schwer zu finden ist ein Geheimtipp bei Wutha-Farnroda. Man muss von der B7 kommend bei Wurtha-Farnroda die Auffahrt zur A4 nach Frankfurt befahren. In der Auffahrt zweigt sich diese in einen kleinen Feldweg, den man einfahren muss. Nach nur 100m erreicht man ein altes Autobahnteilstück, auf dem und vor allem in den Wäldern und Büschen drum herum es öfters heiß hergeht. Pärchen und einzelne Männer sind hier zu beobachten.

    Die Ausfahrt Passau Richtung Deggendorf nehmen und dann rechts, nach 400m zum Gewerbegebiet Sperrwies fahren und schließlich immer geradeaus bis die Strasse endet. Hier treffen sich oftmals am Wochenende Gays, Lesben und Paare.

    In Richtung Würzburg gibt es einen Parkplatz hinter der Abfahrt Marktheidenfeld-Kreuzwertheim. Viele Bi-Männer und Paare.

    Passau – Aicha: Auf einer Anhöhe kurz vor Aicha sieht viele Gays und Truckerfahrer, zunehmend aber auch Pärchen am Werk.

    Zwischen den Anschlussstellen Nürnberg-Nord und Tennenlohe ist ein Parkplatz, auf dem man Paare, Gays (überwiegend) und Spanner sehen kann.

    Hier nicht fündig geworden?
    Versuchen Sie es doch einmal in der Premium Parkplatzsex-Datenbank